Sie sind hier: Startseite » Zielgruppen » Therapeuten

Therapeuten

Hypnose-Ausbildung für Therapeuten

Auch für Psychotherapeuten eröffnen sich durch die Hypnose vollkommen neue Optionen in der täglichen Arbeit. Die Hypnosetherapie etabliert sich immer mehr zu einer festen Größe in der Psychotherapie. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sie einzusetzen und anzuwenden.

Bei uns erlernen Sie die Hypnose und die Hypnosetherapie in einer Weise, dass Sie sie eigenständig oder in Kombination mit Ihren bisherigen Verfahren einsetzen können. Ob als Ergänzung zur Gesprächstherapie, zur Vertiefung der Verhaltenstherapie oder in Kombination mit einer Vielzahl anderer Verfahren.

  • direkterer Zugang zum Unbewussten
  • Regression zur Ursachenforschung oder Traumaarbeit
  • Anwendungen zur Lösung emotionaler Blockaden
  • die Kraft der Direkten Suggestion
  • Aufhebung von Amnesien
  • direkten Einfluß auf das Schmerzempfinden in der Schmerztherapie

Warum diese Hypnose-Ausbildung?

Der Vorteil unserer Ausbildungsgänge liegt in ihrer Kompakten Aufteilung. Wir lehren die Hypnose ohne noch einmal die Basics der Psychotherapie zu wiederholen, die Sie ohnehin schon beherrschen. Sie können schnell und effizient ein neues Verfahren erlernen und dieses dann gezielt in der Therapie einsetzen. Sie können Ihre Ausbildung genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und finden so kostengünstig einen optimalen Zugang zu einem immer beliebteren Therapiemethode.

Hypnose klassisch oder nach Erickson?

In der Therapiewelt wird oft diskutiert, welche Form der Hypnose bzw. Hypnosetherapie denn nun die richtige ist. Die Lager teilen sich dabei zwischen den Anhängern der klassischen Hypnose und der modernen Hypnotherapie nach Milton Erickson.

Aus unserer Sich sollte ein guter Hypnotiseur schlicht und einfach beide Ansätze beherrschen, um seinem Klienten einen maximalen Nutzen zu bieten.

Deshalb lehren wir in unseren Seminaren beide Ansätze.

Nach oben...